Willkommen

Für das Elbe-Weser-Dreieck im Bundestag – Cuxhaven, Stade, Rotenburg

Ihr Stefan Wenzel

Lorem ipsum

Für den Artenschutz!

Lebensgrundlage Natur

Lorem ipsum

Für den Verbraucherschutz!

Klare Kennzeichnungsregeln, faire Verträge, geschützte Daten

Lorem ipsum

Aktuelles

Morbi leo sagittis placerat sem nisl tincidunt nulla.

  • Published On: 22. November, 2022

    Auf Vorschlag des Cuxhavener Grünen-Bundestagsabgeordneten und Parlamentarischen Staatssekretärs im Wirtschafts- und Klimaschutzministerium (BMWK) Stefan Wenzel sollen die drei norddeutschen Länderchefs schon bald im Leuchtturm der Insel Neuwerk den Dauerstreit über das Ausbaggern der Elbe zu einem Ende bringen. Zuvor hatten Hamburger Politiker die Verklappung von Hafenschlick bei der Vogelschutzinsel Scharhörn angekündigt, die im Nationalpark Wattenmeer am Rande der Fahrrinne der Elbe liegt

    weiterlesen
  • Published On: 16. November, 2022

    Die Cuxhavener Bundestagsabgeordneten Daniel Schneider (SPD) und Stefan Wenzel (Bündnis 90/Die Grünen) unterstützen in einer gemeinsamen Erklärung mit Günter Wichert von der FDP die Kampagne für die Einrichtung eines Meeresschutzgebietes im Weddellmeer der Antarktis.

    weiterlesen
  • Published On: 14. November, 2022

    In Scharm al-Scheich wird das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz durch den Parlamentarischen Staatssekretär Stefan Wenzel (Grüne) vertreten.

    weiterlesen
  • Published On: 5. November, 2022

    Es gibt keinen Zweifel: Die Elbvertiefung ist gescheitert. Im heutigen (Samstag) Interview mit der "Nordsee-Zeitung" erläutere ich, warum jetzt die norddeutsche Hafenkooperation kommen muss!

    weiterlesen