Jedes Mitglied des Deutschen Bundestages kann pro Jahr drei Gruppen mit jeweils bis zu 50 Teilnehmer*innen nach Berlin einladen. Diese Fahrten werden vom Presse- und Informationsamt der Bundesregierung (kurz BPA) organisiert, finanziert und durchgeführt.

Die Teilnehmner*innen erwartet ein interessantes Programm rund um das politische und historische Berlin. Dazu gehören auch ein Besuch im Bundestag und eine Diskussion mit dem Abgeordneten.

Termine 2022:
21. bis 23. September (es sind bereits alle Plätze vergeben)

Jede*r aus dem Betreuungsbereich (Cuxhaven, Stade, Rotenburg) kann sich im Wahlkreisbüro für die BPA-Fahrten unter stefan.wenzel.wk@bundestag.de anmelden.

Zur Fahrt gehören die Anreise mit dem Zug aus dem Wahlkreis, zwei Übernachtungen in Berlin, die Programmpunkte sowie die Verpflegung. Einzelne Führungen können ggf. Kosten verursachen, die durch Sie selbst getragen werden müssen. Wir werden Sie darüber im Vorfeld informieren.

Begleitet werden Sie von einer Mitarbeiterin aus dem Wahlkreis-Büro, die Ihnen während der gesamten Fahrt für Fragen zu Verfügung steht. In Berlin steht Ihnen außerdem ein*e Gästeführer*in zur Seite.

Informationsanfrage

Für weitere Informationen zum Thema nutzen Sie bitte das Anfrage-Formular auf der Kontakt-Seite.

Ihr Stefan Wenzel
MdB – Bündnis 90/Die Grünen